Intensivseelsorge für Pastoren

und andere hauptamtliche Führungskräfte christlicher Kirchen und Werke

an drei aufeinander folgenden Tagen mit drei bis sechs Seelsorge-/Therapieeinheiten je nach Bedarf.

Pastoren und andere hauptamtliche Leiter in Gemeinden, Kirchen und Institutionen tragen vielfältige Sorgen und Nöte ihrer Mitglieder mit sich herum, über die sie als Geheimnisträger nicht mit Dritten reden dürfen. Außerdem arbeiten sie meist viel mehr, als ihre Umgebung wahrnimmt. Der Erwartungsdruck als Mensch, Leiter und in der Familie ein Vorbild zu sein, ist enorm. Fehlen Freunde, die einen in den Fragen, Nöten und Problemen unterstützen und beraten, können neben Burn-Outs auch psychische und psychosomatische Erkrankungen entstehen. 

Die Konfrontation mit Schicksalen geistlicher Leiter in meiner Praxis hat in mir den Wunsch reifen lassen, solchen Menschen zu dienen.

Deshalb soll die Intensivseelsorge hier Abhilfe schaffen und einen geschützten und absolut vertraulichen Raum bieten, in dem

  • persönliche Probleme offen gelegt und bekannt werden können,
  • Ursachen und Hintergründe der Probleme entdeckt, verstanden und aufgearbeitet werden dürfen,
  • nach Lösungsmöglichkeiten gesucht werden kann,
  • Ermutigung und Gebetsunterstützung empfangen werden können.

Ort
Beratungspraxis Siglinde Bender

Brooker Ring 11
D-25855 Haselund bei Husum in Nordfriesland

s.bender (at) bessere-beziehungen.de

Termine und Kosten 
werden individuell vereinbart.

Übernachtungen
in unserer Ferienwohnung oder in Hotels in der Umgebung möglich

Losungen des Tages

Montag, 18. Dezember 2017